G 15 a/G 15 b: GK – Raumänderung 10. KW

In der gesamten zehnten Kalenderwoche (10. KW) finden die GK-Stunden der Gastro-Klassen in anderen Räumen statt. G 15 a Mittwoch, 7. März 2018, 7. Stunde – Raum 102 Donnerstag, 8. März 2018, 7.-8.... Mehr dazu »

Warum Gemeinschaftskunde?

auch Wirtschaft und Recht oder Politische Bildung Gemeinschaftskunde oder Sozialkunde ist ein Unterrichtsfach, das man etwa ab 1960 an den allgemeinbildenden Schulen in der Bundesrepublik Deutschland einführte. Darin sollen die Gesellschaft, das... Mehr dazu »

Warum Wirtschaftskunde?

Grundlagen über die Arbeits- und Wirtschaftswelt Wirtschaftskunde, auch Wirtschaftslehre, ist eines der Unterrichtsgebiete im Curriculum der Schulbildung. Es vermittelt Grundlagen über die Arbeits- und Wirtschaftswelt und bildet die Basis der Berufsorientierung, -vorbereitungund... Mehr dazu »

Warum Informatik?

aus der Mathematik entwickelt Informatik ist die „Wissenschaft von der systematischen Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Übertragung von Informationen, besonders der automatischen Verarbeitung mithilfe von Digitalrechnern“. Historisch hat sich die Informatik einerseits als Formalwissenschaft... Mehr dazu »

Was ist das BVJ?

Das Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) ist ein schulischer Bildungsgang in allen Bundesländern Deutschlands (außer Brandenburg), der der Berufsvorbereitung dient. In Brandenburg entspricht dem BVJ das Berufsgrundbildungsjahr. Das BVJ wurde für Schüler erdacht, die nach... Mehr dazu »

Was ist das BVB?

Die Berufsvorbereitung oder Berufsausbildungsvorbereitung hat das Ziel, Menschen den Einstieg bzw. Wiedereinstieg in das Berufsleben zu erleichtern bzw. erst zu ermöglichen. Insbesondere soll die Berufswahl unterstützt werden und eine Nachqualifizierung erreicht werden,... Mehr dazu »

Warum Metalltechnik?

Als Metallverarbeitung (Metalltechnik) bezeichnet man die Herstellung und Bearbeitung geformter Werkstücke aus Metallen nach vorgegebenen geometrischen Bestimmungsgrößen (unter Einhaltung bestimmter Toleranzen und Oberflächengüten) und deren Zusammenbau zu funktionsfähigen Erzeugnissen. Die Metallverarbeitung ist... Mehr dazu »