Reingespielt: Stranger Things – The Game

Logo Zankstelle Reingespielt

Stranger Things – The Game

Die Renovierung der Zankstelle geht stetig weiter. Nach dem neuen Gamerwort zum Sonntag und dem frisch eingerichteten Discord-Kanal entwickelt sich auch das Kurzformat des Podcasts weiter und nennt sich nun “Reingespielt”. Das Konzept bleibt bestehen: ein nicht zwangsläufig aktuelles Spiel, das einem Zankstellen-Mitglied aufgefallen ist, wird in einer kürzeren Folge vorgestellt. Nach Epistory – Typing Chronicles und The Parallax geht es dieses Mal mit 1.21 Gigawatt zurück in die Achtziger zu Stranger Things – The Game.

Die erfolgreiche Netflix-Serie Stranger Things stand Pate für Stranger Things – The Game, das 2017 von der Firma BonusXP für Android- und iOS-Systeme veröffentlicht wurde. Die beiden Zankwarte Jonas und Jürgen gehen mit ganz unterschiedlichem Vorwissen an das Spiel und klären, ob die Serie als Grundlage für den Spielgenuss ein Muss ist.

Im bereits erwähnten Discord-Kanal der Zankstelle ist bereits einiges los, so dass ein regelmäßiger Stammtisch eingerichtet wurde. Wer Zeit und Lust hat, schaut Dienstags ab 20.00 Uhr vorbei.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.