Drei von der Zankstelle Vol.16: Cryptarium – Das Entwicklergespräch

Was ist ein Cryptarium? Da stelle mehr uns mal janz dumm. Erstens kommt es aus dem Lateinischen und ist der Akkusativ Singular von „cryptarius“ (Kryptenaufseher). Und zweitens handelt es sich um einen in der Entwicklung befindlichen Roguelike-Dungeoncrawler.

Die zweite Bedeutung des Begriffes steht im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe der Zankstelle. Die Gamersglobal-User Jonas -ZG- und Jürgen -ZG- sprechen mit dem Entwickler des Titels, Thomas Schreiter. Er wird vielen von euch auf GamersGlobal auch unter dem Namen turritom bekannt sein. In unserer Plauderei spricht er über seinen Werdegang, die Entwicklung des Spiels und die ungewöhnliche Patreon-Kampagne dazu (GG berichtete). Natürlich sprechen die Herren auch über die aktuellen Zeitfresser auf ihren jeweiligen Festplatten, so dass ihr für den Podcast etwas über eine Stunde Sport, Stau oder Bett einplanen könnt.

Weitere Informationen über das Spiel liefert Thomas auch auf Twitch und in diesem Unity Insider Forum. Einige Videos mit Spieleindrücken findet Ihr hier. Ebenfalls lesenswert ist der Userartikel von GG-User ChrisL.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.